×

Nomura Funds Ireland – Japan Strategic Value Fund

Unser Fonds macht sich die beiden Themen „Unterbewertete Aktien“ und „Unternehmensrestrukturierung“ zunutze, um Wertsteigerungspotenzial zu generieren. Diese Themen dürften unseres Erachtens in den kommenden Jahren als wesentliche Treiber am japanischen Aktienmarkt zum Tragen kommen.

 

Unser Investmentansatz

Das Fondsmanagementteam setzt auf eine Bottom-up-Anlagestrategie, die sich ausschließlich auf die Einzeltitelauswahl basierend auf fundamentale Unternehmensanalysen konzentriert.

Das Team verfolgt einen dualen quantitativen und qualitativen Ansatz, um Aktien zu ermitteln, deren Kurse unter ihrem inneren Wert liegen. Unser quantitativer Filter nutzt dabei verschiedene Indikatoren, wie z.B. die M&A-Bewertungskennzahlen. Unser qualitativer Prozess bietet die Flexibilität, uns auf die wesentlichen Faktoren zu konzentrieren, welche eine langfristige Outperformance bedingen.

Unser Fonds strebt eine Outperformance des TOPIX Index von +3% p.a. an, wobei das entsprechende relative Risikoniveau (Tracking Error) bis zu 10% p.a. betragen kann.

 

Anlagehintergrund

Diese Strategie ist das Ergebnis mehrerer Jahre der Entwicklung bei Nomura. Aufgelegt im Jahre 2000 und ursprünglich ausschließlich für japanische Anleger verfügbar, konnte die Strategie seit Auflage eine sehr gute Performance erzielen. Der anhaltende Erfolg des Fonds ist auf das bewährte und solide Anlageteam, die umfangreiche Research-Plattform und den gleichbleibenden, unbeschränkten und substanzorientierten Bottom-up-Ansatz zurückzuführen.

 

Investmentstil

Unser Ansatz im Überblick:

  • Bottom-up-Prozess
  • substanzorientiert
  • ohne Marktkapitalisierungsschwerpunkt
  • ohne Sektorbeschränkungen
  • langfristiger Anlagehorizont

 

Mögliche wesentliche Risiken
Durch die Konzentration seiner Anlagen in Japan ist der Fonds stärker den Marktrisiken sowie den politischen und wirtschaftlichen Risiken dieses Landes ausgesetzt, als wenn er über mehrere Länder gestreut anlegen würde.

Anlagestrategie

Die Anlagepolitik des Fonds hat zum Ziel, Ineffizienzen auf dem japanischen Aktienmarkt auszunutzen. Der Fonds investiert in unterbewertete japanische Aktien mit überdurchschnittlichem Gewinnpotenzial und hoher Wettbewerbsfähigkeit.

Fondsvolumen

USD 577,6 Mio. (per 28.05.2021)

Fondsgesellschaft

Nomura Asset Management U.K. Ltd.

Fondsmanager

kentaro Kentaro Takayanagi, CMA, Chief Portfolio Manager Nomura Asset Management Co. Ltd., Tokio

Auflagedatum

26.08.2009

Fondswährung

JPY

Sektor

Equity – Japan

Benchmark

TOPIX

Fondsdomizil

Irland (Nomura Funds Ireland Plc)

Fonds ISIN Jahres-
bericht
Halbjahres-
bericht
Fact
Sheet
Verkaufs-
prospekt
KIID
Deutsch
Class A EUR IE00B3XFBR64
Class A EUR Hedged IE00B4NF1620
Class A JPY IE00B3VTHJ49
Class AD EUR IE00BK0SCB82
Class AD EUR Hedged IE00BK0SCF21
Class AD JPY IE00BK0SC961
Class I EUR IE00B3YQ1K12
Class I EUR Hedged IE00B76RRL37
Class I JPY IE00B3VTL690
Class ID EUR IE00BK0SCK73
Class ID EUR Hedged IE00B76RRL37
Class ID JPY IE00BK0SCJ68

Verkaufsprospekt Nomura Funds Ireland plc: per 1. April 2021

Anteilklassen, für die keine KIIDs vorhanden sind, sind noch nicht aktiv, können aber auf Anfrage kurzfristig aufgelegt werden.

Stand: 18. Januar 2021

Einen vollständigen Überblick aller verfügbaren Anteilklassen des Fonds sowie weitere Informationen finden Sie auf der Website der Nomura Asset Management U.K. Ltd(Sie verlassen die Website der Nomura Asset Management Europe KVG mbH und wechseln zu der Website von Nomura Asset Management U.K. Ltd.)